Klerus


Pfarrer Peter Gebara (SCJ)

Unser Pfarrer, Pater Peter Gebara, wurde am 10. Mai 1958 in Chorzów in Schlesien im Südwesten Polens geboren. Er ist das sechste Kind in einer Familie mit zehn Kindern. Pater Peter besuchte die Grundschule und das Gymnasium in seiner Heimatstadt, danach begann er sein Noviziat in der Ordensgemeinschaft der Priester und Brüder vom Heiligsten Herzen Jesu (SCJ) in Pliszczyn bei Lublin.

 

Nach einem Jahr als Novize studierte er Philosophie und Theologie in Stadniki bei Krakau. Er erwarb seinen Masterabschluss in Moraltheologie. Im Juni 1986 wurde er zum Priester geweiht. Seine erste Pfarrei war die Gemeinde Węglówka in der Bergregion Südpolens. Von dort wurde er in die Pfarrei Chmielów in Zentralpolen entsandt. Als Priester arbeitete er hauptsächlich mit Kindern und Jugendlichen.

 

Pater Peter kam am 21.7.1991 nach Finnland. Er begann als Hilfspfarrer in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz in Tampere, wo er auch seine Studien in Finnisch begann und die finnische Kultur und Gesellschaft kennenlernte. Nach kurzer Zeit wurde Pater Peter Pfarrer flächenmäßig sehr großen Pfarrgemeinde Heilig Kreuz. Am 1. Januar 2003 wurde er vom Bischof zum Pfarrer der Pfarrgemeinde Heilige Birgitta und Seliger Hemming in Turku ernannt. Pater Peter ist als engagierter, aktiver, energischer und fröhlicher Priester bekannt.

 


►  HAUPTMENÜ
►  DEUTSCHSPRACHIGE STARTSEITE

Webmaster romanos (at) katolinen.fi